Promotion

Marionette des Teufels

Leseprobe zu: Marionette des Teufels


Mord-Ermittlungen im Fürstbischöflichen Opernhaus: So hatte sich Hauptkommissar Berthold Brauser die letzten Wochen vor seiner Pensionierung nicht vorgestellt. Als die Leiche der Sopranistin Sophia Weberknecht in ihrer Wohnung gefunden wird, beginnt für ihn und sein Team eine nervenzerreißende Jagd nach ihrem Mörder. Jeder im Umkreis kommt infrage – besonders die Mitglieder des Passauer Opern-Ensembles wissen offensichtlich mehr, als sie bereit sind zuzugeben.

Und dann ist da ja noch der rätselhafte Tod von Klaus Wallenstein, der schlimm zugerichtet in seinem Auto auf einem Parkplatz gefunden wird. Dem Hauptkommissar wird bald klar, dass beide Fälle zusammenhängen. Aber das Wie und Warum soll zur größten Herausforderung in Brausers Berufsleben werden – in die er auch noch persönlich verwickelt wird.

Durchdacht, in sich logisch und lässt keine Wünsche und Fragen offen [...] Und: Ich möchte die Fortsetzung.

Buchifanten www.buchifanten.de
marionette_des_teufels.jpg
Art Daten
Preis 12,80 €
ISBN 978-3-943395-00-6
Erscheinungsjahr 11.11.2011
Seitenzahl 540

Kontakt

Edition Renumero GmbH & Co. KG

Südhang 6
94575 Windorf-Otterskirchen

fan@der-passau-krimi.de

+49/8546/9757620

Feedback

Social Media

Dagmar Isabell Schmidbauer auf Facebook Der Passau Krimi auf Facebook

Edition Renumero GmbH & Co. KG - Spannend bis zur letzten Seite

Renumero | Impressum